Montag, 27. Februar 2012

...bald Frühling...

Ich freue mich so über die kleinen Blümchen, einfach schön, und es ist jedes Jahr etwas ganz besonderes, wenn sich der Frühling langsam ankündigt. Die Winterlinge sind mit den Schneeglöckchen die ersten Blumen in unserem Garten.


...und weil der Winterschlaf jetzt wirklich vorbei ist, habe ich heute gleich mal noch das gemacht, was ich schon seit Wochen machen wollte, nämlich Ghee. Kennt ihr das?
Als ich mich vor einigen Jahren angefangen habe für die indische Küche zu begeistern, habe ich mir Ghee selbst hergestellt...und ich muß sagen, ich bin echt begeistert davon. Seit dem habe ich immer ein Gläschen selbstgemachtes Ghee im Kühlschrank. Mein frisches Ghee von heute sieht so aus, noch ganz flüssig...




...morgen, wenn es dann fest ist kommt es in den Kühlschrank. Für diese Menge habe ich 500 g Butter genommen.
Liebe Grüße Martina

Messenger

Eine Messengerbag in mittlerer Größe, DIN A 4-tauglich und auch sonst noch genug Platz. Hier habe ich einen schwarz-weissen, beschichteten Baumwollstoff und den Retro-Apfelstoff kombiniert. Innen gibt es noch zwei aufgenähte, zweigeteilte Taschen, für die wichtigsten Schätze. 






In die komplette Tasche habe ich Volumenvlies eingearbeitet. Den Knebelknopf hab´ ich mit etwas Abstand zur Tasche, mit Hutgummi verlängert, angenäht.
Die Tasche gibt´s ab sofort hier. Dazu auch gleich noch das passende E-Book, wer mag, bekommt die Anleitung ab sofort hier.
Wieder sehr ausführlich mit ganz vielen Bildern, so dass auch Nähanfängerinnen gut damit klar kommen sollten.


Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenanfang!
Liebe Grüße Martina

Freitag, 24. Februar 2012

Ballontasche für "Selbermacher"...

...gerade eben in meinen Shop eingezogen. Ein E-Book zu meinen diversen Ballontaschen. Wer Lust hat, sich eine Ballontasche wie diese zu nähen, es ist wirklich kein Hexenwerk. Die Anleitung ist sehr ausführlich und beinhaltet auch ein Schnittmuster zum Ausdrucken. Auch Nähanfängerinnen werden damit bald ihre eigene Tasche zaubern!





Hier sind noch ein paar Designbeispiele:











...mit einer geschickten Stoffkombination habt ihr schnell ein passendes Täschchen, für was auch immer. Das sind jetzt mal einige der Taschen, die ich mit diesem Schnitt schon genäht habe. Das letzte Bild gefällt mir besonders gut, es ist schon etwas älter, aber es war sooo schööön Frühling!! (Frühling 2010)
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße Martina

Dienstag, 21. Februar 2012

gleich noch eine...

Die ist auch schon lange fällig...für ein E-Book...wer mag, kann das E-book hier ab sofort bestellen.


Ich wünsche euch allen einen schönen (Faschings) Dienstag.
Liebe Grüße Martina

Montag, 20. Februar 2012

neues E-Book

Nachdem ich immer wieder nach dem Schnitt und der Anleitung zu dieser Tasche gefragt worden bin, habe ich für euch jetzt mal das E-Book dazu geschrieben...ist ab sofort in meinem Shop zu haben. Alles sehr ausführlich beschrieben, 1 Schnittmuster zum Ausdrucken, über 30 Bilder, inclusive einer Beschreibung, wie der Magnetknopf angebracht wird.



...vielleicht kommt damit ja die Vorfreude auf den Frühling...bei mir auf jeden Fall mit diesen tollen Stöffchen.
Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Martina

Samstag, 18. Februar 2012

Balkan-Party

Balkan-Party, was ist das? Hab´ich mich in den letzten Jahren immer mal wieder gefragt. Viel davon gehört, aber nie dort gewesen...hat mich irgendwie neugierig gemacht. Als ich von der Veranstaltung mit dieser Band gehört habe, war klar, da muß ich hin. Hier ging dann gestern Abend echt voll die Post ab...unglaublich...toll!
Die werd´ich mir ganz sicher mal wieder anschauen. Wie gewohnt eine super Veranstaltung in einer außergewöhnlichen Location, wo ich bis jetzt noch nie enttäuscht worden bin. Hat richtig viel Spaß gemacht!
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße Martina

Donnerstag, 16. Februar 2012

...Ballontasche fertig

Hier ist sie die neue Ballontasche...auch schon in meinen Shop gewandert. Kleiner Vorgeschmack auf den Frühling, mit der Kirschblüte. Hauptsächlich habe ich Naturleinen, mit einer groben Struktur dafür verarbeitet. Der Kontraststoff kommt von Amy Butler, die Stickdatei habe ich von hier.








Naturleinen mag ich ganz besonders gerne in Kombination mit den tollen Amy-Stoffen.
Innen gibt es noch zwei aufgenähte Taschen aus dem schönen Kontraststoff und zum Verschließen ein Magnetdruckknopf.




Allerhand Platz für alles mögliche, was tagsüber so mit soll...das Schnäppchen von unterwegs oder ein kleiner Einkauf passen auch noch dazu.
Ich wünsche euch allen einen schönen Tag.
Liebe Grüße Martina

Dienstag, 14. Februar 2012

...bald neue Ballontasche

Sollte mein Plan klappen, kann ich euch die fertige Tasche schon morgen vorstellen...aber ihr wisst ja sicher, wie manchmal dann doch alles ganz anders kommt...




...mehr dazu vielleicht morgen...
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße Martina

Montag, 13. Februar 2012

Herzlich...

An dieser Stickdatei bin ich nicht vorbeigekommen...hatte ich auch schon länger im Visier. Eins der Motive habe ich jetzt mal in zwei Farben auf Handytaschen gestickt.





Die beiden sind gerade hier in meinen Shop gewandert.
Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche.
Liebe Grüße Martina

Sonntag, 12. Februar 2012

Frisch gebacken...

...Ein sehr kleines Dorf irgendwo auf dem Lande...es ist Sonntag, die ganze Familie hat sich bei Oma und Opa im kuscheligen Wohnzimmer versammelt. Es duftet nach frischem Kuchen und Kaffee. Wir Kinder spielen im Schnee...und lassen uns später zwischen all den lieben Menschen, den ein oder anderen  selbstgebackenen Kuchen schmecken...
 



...einige Jährchen später habe ich eine Vorliebe für "altmodische" Hefekuchen. Dieser leckere Hefezopf hat unser Sonntagsfrühstück heute versüßt...frisch gebacken...ein echter Genuss! Ich habe heute mal probiert, wie er schmeckt, wenn ich die Milch durch Sojatrunk ersetze...und muß echt sagen ich merke keinen Unterschied...schmeckt genauso gut wie sonst. Das Rezept hab´ich vor kurzem von meiner Schwägerin bekommen.

Hefezopf :

600 g Mehl
1 Würfel Hefe
300 ml Milch
100 g Zucker
60 g zerlassene Butter (abgekühlt)
 1 Prise Salz, 
 Eigelb zum Bestreichen, 
etwas Hagelzucker und Mandelblättchen darüberstreuen
Der Zopf wird bei 180 ° C ca. 20 min gebacken.

Ich wünsche euch allen noch einen gemütlichen Sonntagabend.
Liebe Grüße Martina


Samstag, 11. Februar 2012

Eis, Eis, Eis...

So schön war´s ja schon lange nicht mehr im Winter. Ich erinnere mich da an trübe und dunkle Wintertage, wo wir uns alle danach gesehnt haben, die Sonne mal wieder zu sehen. Dieser Winter ist anders...und soooo schön!! So viel Sonne...und Eis...





...einen Eisbrecher auf dem Neckarkanal habe ich noch nie gesehen.





                                                 Saukalt, aber richtig schöööön!!





Unterwegs wird schnell klar, wir brauchen unbedingt noch ein Stück Kuchen. Deshalb sind wir dann auch noch hier eingekehrt, und hatten ein schönes Stück hausgemachten Marzipankuchen mit Karamellsauce...echt lecker!!
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Martina


Mittwoch, 8. Februar 2012

Ein Hirsch für mich...

Ich glaube, dass ich schon mal irgendwo erwähnt habe, dass ich momentan total auf Hirsche stehe,...ich wollte mir schon länger mal eine Tasche aus Filz machen, ...da kam der Hirsch doch wie gerufen. Die Tasche sollte groß genug werden, dass mein Laptop auch mal reinpasst. Ab und zu nehm´ich das ja auch mal mit.





Die ist richtig groß geworden, zusätzlich zum Laptop paßt auch sonst noch genug rein. Mal was ganz anderes, so eine hatte ich seither noch nicht...ich finde sie ist echt gut geworden. Alle Nähte habe ich mit einem stabilen Dreifachsteppstich genäht. Ach so, und die Stickdatei habe ich von hier. Super Format auch, um die ganzen Briefpäckchen zur Post zu bringen...
Habt alle einen wunderschönen Mittwoch.
Liebe Grüße Martina




Dienstag, 7. Februar 2012

the last one...°° fresh blue °°

Neulich hab´ich mal wieder mein Atelier aufgeräumt,...ja ab und zu muß das auch mal sein. ...Unter einem sehr großen Stapel Zuschnitte sind mir doch tatsächlich welche für diese Tasche begegnet. Immerhin konnte ich daraus nochmal zwei solcher Taschen nähen.....




...hat mich gefreut, denn ich finde die beiden Stoffe zusammen immer noch total gelungen. Eine der Taschen ist schon weg, die andere ist eben gerade hier in meinen Shop gewandert. Wer mit der Tasche liebäugelt, sollte zuschlagen, es ist die allerletzte in dieser Stoffkombination.
Habt noch einen schönen Dienstag.
Liebe Grüße Martina

Montag, 6. Februar 2012

Musikschultasche

Die Stoffe dafür hat die Auftraggeberin hier ausgesucht, in einem "echten " Laden, ganz in meiner Nähe. Es sollte eine Musikschultasche für ein Mädchen im Grundschulalter werden. Die Henkel sind verstellbar, so können diese mitwachchsen. Um der Tasche ein wenig Stand zu geben, habe ich hier komplett ein leichtes Volumenvlies mit eingearbeitet.



Normalerweise sind diese Muster nicht so ganz mein Fall, aber das Ergebnis hat mich echt begeistert.
Hätte nicht gedacht, dass mir die Tasche so gut gefällt!




Ich kann mir gut vorstellen, etwas in der Art nochmal zu machen. Mal schauen, was mir da noch einfällt.
Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße Martina

Freitag, 3. Februar 2012

it´s tea time

Mit einer schönen Tasse Tee geht doch gleich alles viel besser. Ich liebe Tee mit Gewürzen wie Erdbeer-Pfeffer oder mit Ingwer. Roibos-Ingwer ist schon länger mein absoluter Favorit. Der Tee schmeckt frisch und hat eine leichte Schärfe.


 

Diese niedliche Tasse hat mir neulich meine liebe Nachbarin geschenkt....Und ich hab´sie echt gerne dabei, wenn ich am werkeln bin.
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.
Liebe Grüße Martina

Donnerstag, 2. Februar 2012

Was Buntes für mich...

...Das Stöffchen dafür liegt schon eine ganze Weile bei mir rum, hatte ich mal auf dem holländischen Stoffmarkt gekauft. Ursprünglich dachte ich an eine Kombination mit schlammfarbenem Cord. Hat mir dann aber doch nicht so gefallen und jetzt habe ich den Stoff in diesen tollen Wickelrock verwandelt. Den Schnitt hab´ich schnell selbst ausgetüftelt, ist aber noch verbesserungswürdig.






Hinten zwei Abnäher und vorne
an zwei Stellen Klett, das war für´s
erste jetzt mal die einfachste Lösung.



Ich wünsche euch einen schönen Wintertag! Liebe Grüße Martina
 ...Ach so, und gefüttert habe ich das Teil mit Pünktchenstoff, einfach zwei gleiche Teile zugeschnitten, bei beiden die Abnäher genäht und dann rechts auf rechts zusammengenäht und verstürzt. Fertig!!

Als Prototyp finde ich den gar nicht schlecht, ist auch richtig gemütlich.
Ich trage den Rock über Jeans und finde gerade mit Stiefeln sieht das richtig gut aus.