Sonntag, 12. Februar 2012

Frisch gebacken...

...Ein sehr kleines Dorf irgendwo auf dem Lande...es ist Sonntag, die ganze Familie hat sich bei Oma und Opa im kuscheligen Wohnzimmer versammelt. Es duftet nach frischem Kuchen und Kaffee. Wir Kinder spielen im Schnee...und lassen uns später zwischen all den lieben Menschen, den ein oder anderen  selbstgebackenen Kuchen schmecken...
 



...einige Jährchen später habe ich eine Vorliebe für "altmodische" Hefekuchen. Dieser leckere Hefezopf hat unser Sonntagsfrühstück heute versüßt...frisch gebacken...ein echter Genuss! Ich habe heute mal probiert, wie er schmeckt, wenn ich die Milch durch Sojatrunk ersetze...und muß echt sagen ich merke keinen Unterschied...schmeckt genauso gut wie sonst. Das Rezept hab´ich vor kurzem von meiner Schwägerin bekommen.

Hefezopf :

600 g Mehl
1 Würfel Hefe
300 ml Milch
100 g Zucker
60 g zerlassene Butter (abgekühlt)
 1 Prise Salz, 
 Eigelb zum Bestreichen, 
etwas Hagelzucker und Mandelblättchen darüberstreuen
Der Zopf wird bei 180 ° C ca. 20 min gebacken.

Ich wünsche euch allen noch einen gemütlichen Sonntagabend.
Liebe Grüße Martina


Keine Kommentare: