Freitag, 20. Juli 2012

..."Jolina"

...die Retroschwester meiner blauen "Urlaubstasche", die ich euch hier schon vorgestellt habe. Die Stoffe fand ich wie gemacht füreinander...und hier mußte auf jeden Fall noch Zackenlitze her. Es ist eine extragroße Beuteltasche und ich kann euch nur sagen, da passt so viel rein! Neulich im Urlaub, meinte Herr Mulis zu mir, da könnte man ja einen Umzug mit machen ;-). Mit der Klappe und dem Knopf läßt sich die Tasche auch gut verschließen. Die ideale Tasche für den Sommer, wenn noch schnell ein Handtuch, eine Wasserflasche, Sonnencreme, diverse Brillen ;-)... und auch noch ein kleiner Einkauf verstaut werden muss. "Jolina" ist heute in den Shop gewandert, vielleicht findet sich ja ein Liebhaber dafür ;-)


Höhe: ca. 42 cm
Breite: ca. 50 cm
Henkel: ca. 77 cm



...und wieder mit einem langen Schlüsselband und dreigeteilter Innentasche.


Wer Lust bekommen hat, sich eine "Jolina" zu nähen, ab Mitte nächster Woche gibt es dazu eine sehr ausführliche Anleitung & Schnitt als E-Book, wieder mit vielen, vielen Bildern!
Ich wünsche euch ein wunderschönes, sonniges Sommerwochenende.
Liebe Grüße Martina

Kommentare:

Michaela hat gesagt…

Traumhafte stoffe... hechel.... wo hast du die immer her.... hach....

LG Michaela

Mulis hat gesagt…

Danke! Irgendwie hüpfen die immer in meine Tasche, magische Anziehung oder so was in der Art ;-)
Liebe Grüße Martina

Katharina hat gesagt…

Für welches niveau würdest du die Tasche zum Selbernähen empfehlen? Erstmal mit ner Beuteltasche anfangen oder geht die hier auch für Anfängerinnen? Sieht wunderschön aus!

Mulis hat gesagt…

Freut mich, dass sie dir gefällt :-). Ich würde für den Anfang erst mal eine einfache Tasche wie z.B. die Ballontasche, Beuteltasche "Spring", "Fenja", "Edda" oder irgendeine andere Tasche nähen. Bevor du mit dieser Tasche beginnst, solltest du schon mal was anderes genäht haben und ein wenig Erfahrung haben. Du könntest natürlich auch den ganzen Tüddelkram (Klappe und Verzierungen) weglassen, dann wäre es auch eine einfache Variante einer großen Beuteltasche. Ich hoffe das hilft dir ;-)
Liebe Grüße
Martina

Katharina hat gesagt…

Danke für dein Einschätzung! Ich zeig dir dann, wofür ich mich entschieden habe und wie es geworden ist.^^
Liebe Grüße!

Michaela hat gesagt…

Endlich habe ich auch drei genäht, kann aber nur 2 zeigen, da eine schon verschenkt ist. hach tolle Tasche

http://combimaus21.blogspot.de/2013/01/taschen-und-anderes.html