Dienstag, 16. Oktober 2012

brrrrrrr...

...als ich mich gestern mit meinem Drahtesel auf den Weg in die Stadt gemacht habe, hätte ich beinahe noch mal umdrehen müssen. Was für ein Wind und kalt brrrr...ich dachte erst ohne Kappe geht das nicht. Wenigstens hatte ich meine geliebten Armstulpen an, das hilft schon mal sehr ;-)


Die habe ich mir ganz weit nach vorne gezogen, und dann ging das auch. Irgendwie hatte ich das mit dem Wetter völlig falsch eingeschätzt. Ich bin dann etlichen radfahrenden Menschen begegnet, die sich richtig eingemummelt hatten, bei einem waren nur noch die Augen zu sehen. Mir ist es dann nach zehn Minuten radeln auch warm geworden, aber ich könnte jetzt nicht behaupten, dass ich geschwitzt hätte. Also gut...nächstes Mal habe ich eine Kappe oder ähnliches dabei.
Wer mag, ein Ebook für gefütterte Armstulpen gibt es ab morgen hier, und zwar zum

Sofort-download nach Zahlungseingang :-)


Ich wünsche euch einen schönen Herbsttag!
Liebe Grüße Martina

Keine Kommentare: