Mittwoch, 20. März 2013

MMM-Japanhose & Tunika

Heute habe ich´s mal wieder geschafft, dabei zu sein und zwar mit einer ganz neuen japanischen Hose und einer "Undine". Die Hose habe ich nach einem Schnitt aus dem Buch "Nähen im japanischen Stil" aus einem leichten Baumwoll-Leinen-Gemisch genäht. Nachdem ich mir den Hosenschnitt genauer betrachtet hatte, habe ich beschlossen, dass die Weite ausreichend für mich ist. Unten habe ich 7 cm an Länge dazugegeben und oben auch noch ein paar cm den Bund verlängert. Ich muss dazu sagen, dass die Maße aus dem Buch nicht im geringsten etwas mit meinen Maßen zu tun haben. Genäht habe ich die Hose in Gr. L., auf eine Nahtzugabe habe ich verzichtet. Sie ist sehr weit geschnitten, so dass sie mir wirklich gut passt. Vielleicht kann ich ja mit der Tunika den Frühling herbeilocken ;-) Die Lichtverhältnisse sind heute leider nicht so frühlingshaft...

Tunika Schnitt: Undine von Farbenmix
Stoff: Baumwolle
Hose Schnitt: Buch "Nähen im japanischen Stil", halblange Hose
Stoff: Baumwoll-Leinen-Gemisch

Die Tunika habe ich vor zwei Jahren (in Gr. L) genäht, der Schnitt ist unkompliziert und das Teil ist bequem, so mag ich das. Vielleicht würde ich die Nächste ein paar cm länger machen. Ich finde die Tunika passt gut zu der japanischen Flatterhose, oder?
Ich glaube, von den Hosen brauche ich unbedingt noch mehr...

Was die anderen Damen Schönes zum ME-MADE-MITTWOCH gezaubert haben könnt ihr hier sehen...

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Restwoche.
Liebe Grüße Martina

Kommentare:

Christines Welt! hat gesagt…

Wow,liebe Martina,du hast schon geschafft, dein neues Buch zu verwenden, das ging aber schnell!
Ganz toll siehst du aus!!!!
Liebe Grüße
Christine

Pustegurke hat gesagt…

Die Tunika ist toll. Die Farbe gefällt mir sehr gut. :)
Die Hose steht dir super.
LG Pustegurke

Frl. Graewin hat gesagt…

Die Tunika sieht so schön frühlingshaft aus, da muss es doch klappen, besseres Wetter anzulocken. Hübsch =)
Zu dem Schnitt des Kleides: Ich kann mir das mit kleinen Änderungen auch gut für große Größen vorstellen.
Viele Grüße
Frl. Graewin

Mulis hat gesagt…

Vielen Dank für eure lieben Worte!
Liebe Grüße
Martina

Anonym hat gesagt…

So soll es endlich sein! Wir nähen dem Frühling entgegen und erwarten auch in unserem geschonten Feudenheim endlich mehr Plusgrade. Und Dein Outfit ist wirklich sehr schön - ich sehe Dich damit schon auf der Straße und mein Auge freut sich!
Liebe Grüße
Marlies

Mulis hat gesagt…

Ja, wir müssen alles dafür tun, dass der Frühling endlich kommt :-)Ich kann´s echt gar nicht mehr abwarten.
Liebe Grüße
Martina