Donnerstag, 25. April 2013

Rums & Sommeroutfit

Halihallo liebe Leserinnen! Heute rumse ich mit einem Sommeroutfit, die Tunika ist ein Knotenkleid ohne Knoten ;-) und zwar die kürzere Variante. Die Hose ist die gleiche wie hier und hier, Tasche wie hier. Im letzten Sommer hatte ich oft das Problem, dass mir das geliebte Knotenkleid von hier mit einem Shirt drunter viel zu warm war, ohne geht leider gar nicht, wegen dem Ausschnitt. Also habe ich mir eine Änderung überlegt...und zwar habe ich einfach das obere Vorderteil ohne den Knoten gezeichnet, alles andere habe ich so gelassen, wie es im Schnittmuster vorgesehen war. Das obere Vordeteil habe ich dann, wie auch das obere Rückenteil gedoppelt, das sieht schöner aus und hält die Form auch besser. Ich bin sehr zufrieden mit der Variante, allerdings gefällt mit der Schnitt im Original viel besser. Dieses ist eben auch sommertauglich und das wollte ich ja ;-) Hier seht ihr was dabei rausgekommen ist...

Tunika: Schnitt, abgeänderte Variante Knotenkleid Onion 2022
Stoff: Jersey
Hose: Schnitt, Ottobre 2/2012 Roberta Nr. 15
Stoff: Leinen
Tasche: Schnitt Ebook Jolina von Mulis
Material: Lederimitat

...gar nicht so einfach sich selbst von der Seite zu knipsen ;-) 
könnte vorteilhafter sein, ich zeig´s euch trotzdem ...




Hier habe ich auf Wunsch von Bettina mal noch ein Foto von meinem geänderten Schnitt gemacht.
Vielleicht könnt ihr ja auf dem letzten Foto besser erkennen, 
was ich bei dem oberen Teil geändert habe.

Ist doch nicht schlecht oder?

Jetzt muss ich aber ratzfatz mal rüber zu Rums und schauen, was die anderen Mädels so gewerkelt haben...

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Restwoche.
Liebe Grüße Martina

Kommentare:

Christines Welt! hat gesagt…

Ja, ganz toll hast du das Knotenteil verändert, das ist perfekt!
Wie immer steht dir diese Kombination Tunika/Hose sehr gut, bin neidisch,....ich bin zu klein für diese Hosenlänge, die ich aber supercool finde!
Sei lieb gegrüßt,
Christine

b`engelwirtschaft hat gesagt…

hej, Martina
wow sieht superklasse aus ..dein Knoten ohne Knoten ;O)
Viel erkennen wie du es gemacht hast kann Frau ja nicht..lach..aber ich hab ja Fantasie...
ich muss dir echt zustimmen ,ich hab auch schon gegrübelt ob mir das Knotenteilchen (ist ja schließlich auch gedoppelt)und Top drunter nicht zu warm wird!
Viele liebe Grüße Bettina
(könntest ja mal vielleicht, bitte bitte ,dein Schnittchen ablichten und zeigen :O) ?! )

zwergenluxus hat gesagt…

Tolle Tunika. Gefällt mir auch ohne Knoten ;-)

Liebe Grüße
Denise

Petra hat gesagt…

Hachhhhhhhhh, schon wieder so ein Wahnsinnsteil, und schon wieder die geniale Hose dazu, mennoooooo. Mir ist das nämlich so doppelt und mit Top auch viel zu warm im Sommer, deshalb hab ich noch keine 2. Tunika, Kleid ist mir auch irgendwie nicht so mein Ding. Steht Dir echt super.

Ines Schneider hat gesagt…

Tolles Oberteil. Ich habe auch das Ausschnitt-Knoten-Problem. Ich hatte überlegt, ob ich das Oberteil senkrecht zweiteile und zur Seite hin auslaufen lasse und so dann einen V-Ausschnitt bekomme, wo sich die zwei Teile überlappen. Versteht man das?? Wie auch immer, du hattest bzgl. meines Kleides die Tage gefragt, welche Größe ich sonst so trage 42 :( geht auch bei den japanischen Schnitten, zumindest bei den Schnittmustern in meinem Buch.

LG

Ines

Mulis hat gesagt…

Ja, ich glaube ich habe verstanden, wie du das meinst. Danke, dass du mir die Größe verraten hast, da kann ich mir das dann eher vorstellen, ob das für mich auch was wäre.
Liebe Grüße
martina

annimo hat gesagt…

sieht super aus, ich habe aus dem Stoff eine Violetta genäht, die trage ich sehr gerne und bei dem tollen Wetter dann auch endlich wieder mit Leinenhose.

Liebe Grüße Astrid

Mulis hat gesagt…

Bettina ich gib dir bescheid, wenn ich das Schnitteil geknipst habe...muss erst mal suchen ;-)
Liebe Grüße
Martina

Denise - Nähkästchen hat gesagt…

Huhu, also das wäre auch was für mich........ die Kombi ist so schön und stimmig......Ein super schönes Frühlings / Sommer Outfit.
GGLG Denise

kreativkäfer hat gesagt…

von oben bis unten top! und sogar noch mit accessoire, hut ab!
glg andrea

Mimis Welt hat gesagt…

Hallo Martina,
das ist wirklich ein tolles sommerliches Outfit!
Ja, ich hab Jersey verarbeitet. Ich sollte vielleicht mal drüber nachdenken, das so toll wie du hinzuschreiben! Klasse... Aber das vergess ich meistens... Schande über mein Haupt... ;-)
lg, Miriam

Vanessa hat gesagt…

Da kann der Sommer definitiv kommen, super! Danke für deinen lieben Kommentar,wie ich sehe, sind wir fast "Nachbarn" ;-) Da wink ich mal den Hügel runter nach Monnem... LG Vanessa

Doro hat gesagt…

Das sieht klasse aus! Ich mag das Knotenkleid mit oder ohne Knoten, aber ich fürchte, es ist mir zu kompliziert und im Ergebnis sehe ich ob der Killerplauze leider mit einer solchen Tunika immer wie schawanger aus- wäääh. Dir steht das jedenfalls super!
Liebe Grüße,
Doro

Anja B. hat gesagt…

Hallo,

das Knotenkleid ohne Knoten finde ich super. Sitzt toll, sieht klasse aus, rundum prima.

Liebe Grüße,
Anja

Streuterklamotte hat gesagt…

"nicht schlecht"??? Du bist gut *lach*... ich finde es absolut gelungen!!! Die Änderung, die Kombination an und für sich... hervorragend!!
GLG,
Sabine

Tinchens hat gesagt…

Hi Martina
Ich habe dich auf meiner Seite verlinkt, ich hoffe das ist Ok.
Grüße Tinchen

Mademoiselle Pfingstspatz... hat gesagt…

...und ab in den Sommerurlaub mit dir! Bestens bekleidet bist du ja schonmal ;)
Gefällt mir sehr!

Liebe Grüße!

juli buntes hat gesagt…

Nein liebe Martina, das ist nicht schlecht. Sondern eher genau das Gegenteil davon: supertoll! Sieht spitze aus. Du hast aber auch immer tolle Stoffe! Ich bin mal wieder begeistert! Liebe Grüße Julia

kuestensocke hat gesagt…

Von Kopf bis Fuß in RUMS, das ist toll. Schöne Farbe für die Tunika die ist echt klasse und wer eine Hose nähen kann, den bewundere ich sowieso! LG Kuestensocke

maria hat gesagt…

Toll, eine super Idee!!! Vielleicht kannst du das geänderte Schnittmustertei in deinem Blog veröffentlichen.

LG Maria

Jacqueline S. hat gesagt…

Sieht klasse aus! :)
Liebe Grüße,
Jacqueline

Jacqueline S. hat gesagt…

Das sieht ja klasse aus!
Liebe Grüße,
Jacqueline