Mittwoch, 1. Mai 2013

MMM - Pumphose & Shelly

Hallo ihr Lieben! Ich habe in letzter Zeit öfter diese Pumphosen gesehen und fand die richtig witzig, so schön, auch mit den Taschen und gemütlich. Nur ob das auch bei mir was aussieht?? Meistens habe ich die Hosen an schlanken Frauen gesehen, das hat mir sehr gut gefallen. Da sämtliche meiner Kauf-Wellnnesshosen nach jedem Waschen mehr Hochwasser hatten, habe ich auch gar nicht mehr lange überlegt und den Schnitt einfach mal ausprobiert, hier mit meiner abgewandelten Shelly, die ich auch hier schon mal gezeigt habe...

Ganz besonders gut gefallen mir die aufgestzten Taschen...

...die man leider nur sieht, wenn das Oberteil kürzer ist.

Hose: Schnitt Mama Frida von Milchmonster
Änderungen: 2 cm Zugabe oben, Hüftbund gefaltet 8 cm
Stoff: Baumwolljersey
Oberteil: Schnitt Shelly von Jolijou über Farbenmix
Änderungen wie hier beschrieben
Stoff: Nicki und Jersey

Die Hose ist sehr gemütlich und auch deutlich länger, als meine Kaufhosen, die nächste würde ich allerdings  etwas länger machen. Schöner wäre zu dieser Hose auch ein kürzeres Oberteil, denn die Taschen werden von der langen Shelly komplett verdeckt und das ist schade. Insgesamt gefällt mir das Outfit für zu Hause aber sehr gut. Mal schauen, auf jeden Fall  werde ich mir noch eine kürzere Variante 3/4-Hose oder so nähen und vielleicht fällt mir ja auch noch eine Lösung für ein tragbares kürzeres Oberteil ein ;-)

Heute treffen sich hier wieder zahlreiche kreative Menschen zum Me-Made-Mittwoch...

Euch allen einen wunderschönen 1. Maifeiertag.
Liebe Grüße Martina

Kommentare:

Christines Welt! hat gesagt…

Toll siehst du aus, sehr lässig!
Liebe grüße
Christine

Mondgöttin hat gesagt…

Die Hose sieht sehr
gut + bequem aus.
Steht Dir gut.
LG

juli buntes hat gesagt…

Oh, so eine Brauch ich auch, sieht Super bequem aus. Auch die Schelly ist sehr Schick geworden... LG julia

Kleene Gu hat gesagt…

Hallo,
ich finde das sieht beides sehr gut zusammen aus. Sehr schön geworden :-)

Liebe Grüße und noch einen schönen 1. Mai
Lisa

Jenny hat gesagt…

Richtig schön gemütlich sieht das aus! Ich fand die Frida eigentlich nicht so schön für Große aber bei dir gefällt sie mir richtig gut! LG von Jenny

annimo hat gesagt…

ein richtiges Feiertagsrumlümmeloutfit, gefällt mir gut.

Liebe Grüße Astrid

Bea hat gesagt…

Ein richtiges Wohlfühloutfit hast du dir da genäht, sieht toll an dir aus. Und figurmäßig brauchste keine Bedenken zu haben.
lg bea

Petra hat gesagt…

Oh das scheint eine tolle Wohlfühlhose zu sein, gefällt mir sehr gut, auch mit der Shelly, obwohl kürzeres Oberteil natürlich mehr Wirkung zeigen würde. Ein super Outfit.

Judy hat gesagt…

Stimmt, ich hab und hatte auch schon einige gekaufte Hosen für Zuhause, die schnell zu kurz waren. Aber nun hab ich da schon ein paar selbstgenähte :-)
Deine sieht cool aus!

Mulis hat gesagt…

Ich danke euch allen für eure lieben Worte und freue mich, dass euch mein Schlumpi-Outfit gefällt ;-)
Liebe Grüße
Martina

Alice hat gesagt…

Sieht gemütlich aus! Hätte nicht gedacht, dass eine Pumphose soviel hermacht! Gefällt mir gut (und Deine Idee, Shelly aus Nicki zu nähen, finde ich sowieso genial)
LG,
Alice

Jadie hat gesagt…

Ein tolles Zuhauseschlubberoutfit! <3 Ich liebe so weite, bequeme Hosis auch total!

LG Jadie

Stoff-Elfchen hat gesagt…

Wow, sieht das gemütlich aus! Anziehen und wohfühlen... Toll!!!
Liebe Grüße,
Elfchen